Suchttherapeutische Beratung

Beratung für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen, die Probleme haben mit:

  • Alkohol
  • illegalen Drogen
  • Nikotin
  • Medikamenten
  • Glücksspiel
  • Medien (Internet, Computer, Handy etc.)

Informationen über verschiedene Suchtformen

Beratung zu spezifischen Behandlungen, wie z.B. Entzugs- und Entwöhnungsbehandlungen

Motivation und Vorbereitung auf stationäre/ambulante Therapie

weiterbegleitende Beratungen nach der Therapie in Form von Nachsorgegesprächen

Kriseninterverntionen

Substitutionsbegleitung

Haus- und Krankenhausbesuche

Suchtberatung und psychosoziale Begleitung von deutschstämmigen Spätaussiedlern und jüdischen Emigranten

externe Suchtberatung in der JVA Chemnitz

Suchtberaung für alkoholauffällige Kraftfahrer

Suchtprävention am Arbeitsplatz in Betrieben und Einrichtungen

Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen und Selbsthilfegruppen