Selbsthilfe­gruppen des AWW e.V

Selbsthilfegruppen sind ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Suchttherapie. In den Gruppen treffen sich Menschen, mit gleicher Suchterkrankung. Hier können Probleme ausgesprochen werden, Gruppenmitglieder motivieren sich gegenseitig und geben sich Halt. Jeder Teilnehmer ist eingeladen aktuelle Fragen anzusprechen, den anderen wertzuschätzen und zu motivieren. Die meisten Selbsthilfegruppen treffen sich wöchentlich. Sie finden neue Kontakte zu abstinenten Menschen und bekommen gute Tipps für ein abstinentes Leben.

Selbsthilfegruppen für Suchtkranke/Angehörige des Advent-Wohlfahrtswerkes e.V.:

SHG „Suchtkrankenhilfe“

Adventhaus Chemnitz
Hans-Sachs-Straße 9, 09126 Chemnitz
Jeden Montag 18.00 Uhr
Gruppenleiter: Michael Heinig
Telefon: 0172 669 07 19

SHG „Zum trockenen Tal“

Adventhaus Chemnitz
Hans-Sachs-Straße 9, 09126 Chemnitz
Jeden Donnerstag 15.30 Uhr
Gruppenleiterin: Elke Gerlitz
Telefon: 0179 738 00 17

SHG „Rien ne va plus“
(path. Glücksspieler)

Adventhaus Chemnitz
Hans-Sachs-Straße 9, 09126 Chemnitz
2 x monatlich, montags 17.00 Uhr
Gruppenleiter: Gunnar Thoss
Telefon: 0152 03 888 532

SHG Limbach-Oberfrohna

Adventhaus Limbach-Oberfrohna

Goethestraße 17, 09212 Limbach-Oberfrohna
Jeden Dienstag 18.30 Uhr
Gruppenleiter: Axel Sonne
Telefon: 0175 160 24 97

SHG Thalheim

Adventhaus Thalheim
Kantstraße 37, 09380 Thalheim
Jeden Dienstag 18.30 Uhr
Gruppenleiter: Andreas Kretschmann
Telefon: (03721) 243 12

2017 AWW Suchtberatungszentrum Chemnitz